Die Mutter der Schulsozialarbeit

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Di, 21. Mai 2019

Emmendingen

Wehrle-Werk-Stiftung engagiert sich seit zehn Jahren.

EMMENDINGEN. Mit einer Feierstunde in der Fritz-Boehle-Werkrealschule wurde am Montag das Engagement der Wehrle-Werk-Stiftung für die Emmendinger Schulen gewürdigt. Seit zehn Jahren fördert die Stiftung des Unternehmens gemeinsam mit dem Verein Gesprächsraum Schule (Gesche) soziale Projekte an den Bildungseinrichtungen der Stadt. Insgesamt 100 000 Euro flossen bislang in die Schulsozialarbeit.

"Kompliziert" lautete zwar der Songtitel, mit dem die Band der Klasse sechs die Besucher, darunter zahlreiche Schulleiter und Mitglieder des Stiftungsrats und der Gesche-Vereinsspitze willkommen hieß, doch kompliziert war die Zusammenarbeit in dem zurückliegenden Jahrzehnt keineswegs. Sie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung