Account/Login

Ein wahres Feiertags-Finale

  • Mi, 11. Januar 2012
    Emmendingen

     

Musik zu Dreikönig als "Besinnliche Stunde" in der sehr gut besuchten St. Bonifatiuskirche.

Michele Savino (Orgel) sowie die beide...königskonzert in der Bonifatiuskirche.  | Foto: Hildegard Karig
Michele Savino (Orgel) sowie die beiden Sängerinnen Svea Schildknecht und Frauke Hoffmann boten ein rundum gelungenes Dreikönigskonzert in der Bonifatiuskirche. Foto: Hildegard Karig

EMMENDINGEN. Mit den ersten Takten eines Präludiums von Buxtehude für Orgel waren die Zuhörer mitgenommen in den weihnachtlich-festlichen Glanz, der auch dem Dreikönigstag als Abschluss der Feiertage anhaftet. Die beiden hell geschmückten Weihnachtsbäume im Chorraum von St. Bonifatius verdeutlichten diesen Glanz der barocken Klänge, die zunächst erklangen. Svea Schildknecht und Frauke Hofmann (Gesang) und Michele Savino (Orgel) gestalteten ein Programm, das vom Frühbarock ausging und in der französischen Romantik ankam.

Zwei Aufforderungen aus den Liedtexten wandten sich an die erfreulich vielen Zuhörer, der Chorraum der Pfarrkirche reichte nicht aus: "Machet die Tore ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar