Eine Brücke zwischen Kontinenten

Brigitte Rüssel

Von Brigitte Rüssel

Fr, 29. Oktober 2010

Emmendingen

Das Benefizkonzert in der Mundinger Kirche vereinte südamerikanische und europäische Instrumente / 700 Euro für Flutopfer.

EMMENDINGEN-MUNDINGEN. Mit einem Mosaik aus lateinamerikanischen Klängen erlebten die Besucher in der Mundinger St. Barbara Kirche am Freitagabend ein Konzert, das mit viel Engagement und großem Repertoire begeisterte. Durch die Kombination aus verschiedensten südamerikanischen und europäischen Instrumenten wurde eine klingende Brücke zwischen den Kontinenten gebaut. 700 Euro für die Flutopfer in Pakistan waren der Lohn.

Der Jazz-Trompeter John Sahutske, der mit weiteren Musikerkollegen das Benefizkonzert zugunsten der Flutopfer in Pakistan bestritt, überzeugte mit musikalischer Qualität und ungewöhnlichen Sounds, die aus traditionellen spanischen melodiösen und afrikanischen rhythmischen Einflüssen stammten.

Gleich zum Auftakt überzeugte die Gruppe "Papageio" mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ