Einen Teil der Verantwortung in jüngere Hände geben

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 03. Mai 2019

Emmendingen

Gründer Peter Haas übergibt sein Amt als stellvertretender Vorsitzender bei Stiftung Brücke an Martin Münch / Haas wird die Stiftung weiterhin unterstützen.

EMMENDINGEN (BZ). "Wir haben in den letzten 18 Jahren rund 130 000 von Armut betroffene Menschen in 24 Ländern mit Hilfe zur Selbsthilfe unterstützt", sagt Peter Haas, Gründer von Stiftung Brücke und scheidendes Vorstandsmitglied. "Ich bin sehr zufrieden. Doch wir wollen noch viel mehr bewegen. Ich freue mich, jetzt einen Teil der Verantwortung in jüngere Hände zu geben. So habe ich mehr Zeit, die Stiftung mit meiner ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ