Für jeden ist was dabei

Annika Sindlinger

Von Annika Sindlinger

Sa, 20. Oktober 2018

Emmendingen

82 Unternehmen, 271 Ausbildungsangebote und 70 Studiengänge bei der Job-Start-Börse.

EMMENDINGEN. Junge Menschen und Ausbildungsbetriebe zusammenzubringen, das ist das Ziel der Job-Start-Börse, die am Donnerstag und Freitag in der Fritz-Boehle-Grund- und Werkrealschule stattfand. Die Schüler konnten mit Ausbildungsleitern und Auszubildenden der Betriebe direkt ins Gespräch kommen, sich über Ausbildungsinhalte informieren und Kontakte knüpfen. Die Betriebe wiederum konnten sich präsentieren und für sich und ihre Arbeit werben. Mehr als 80 Betriebe nutzten die Gelegenheit.

Die Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden mit dem Interesse an der Job-Start-Börse. Besonders die Veranstaltung für Schüler und Eltern am Donnerstagabend sei sehr gut besucht gewesen. "Die Organisation erfordert viel Hintergrundarbeit, aber die Arbeit lohnt sich immer wieder", erklärte Jürgen Dreher, der Leiter des Emmendinger Kundencenters der Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK).

Auch in diesem Jahr sei der Andrang seitens der Firmen sehr groß gewesen, so Dreher. Die AOK übernimmt zusammen mit der Bundesagentur für Arbeit, der Handwerkskammer Freiburg, der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ