Sterne für sanierte Häuser

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Sa, 21. Mai 2016

Emmendingen

Unter dem Motto "Energiehaus Emmendingen" startet am 1. Juni die auf die Gesamtstadt ausgeweitete Energiekampagne.

EMMENDINGEN. Wie werden Gebäude fit für das 21. Jahrhundert? Die Kampagne "Energiehaus Emmendingen" will allen Haus- und Wohnungseigentümern in den kommenden drei Jahren Rat und Tat bei der energetischen Sanierung ihrer Häuser anbieten, in Stadt und Ortsteilen – bisher war dies nur im Bürkle/Bleiche möglich. Neu ist auch eine Energieberatung für Mieter zum Thema Stromsparen. Informationen gibt es bei der Auftaktveranstaltung am 1. Juni im Emmendinger Rathaus.

Die Ziele
Was steckt hinter dem Energiehaus Emmendingen? Es ist die Fortsetzung der energetischen Stadtteilkampagne der vergangenen drei Jahre im Bürkle/Bleiche. Die ist nicht nur preisgekrönt, sie hat auch vom Institut für Energie- und Umweltforschung aus Heidelberg ihre Effizienz bestätigt bekommen. Das Ziel der Stadt ist ehrgeizig: Bis zum Jahr 2050 sollen 50 Prozent Energie und 90 Prozent CO2 eingespart, 80 Prozent aus erneuerbaren Energien gewonnen werden.

Das ist möglich, sagen konkrete Prognosen für die Stadt. Weil die recht wenig Einfluss auf Flugverkehr und ähnliche Energiefresser hat, widmet sie sich dem privaten Gebäudebestand, erklärt Umweltbeauftragter Christian Kessel: Ein Drittel der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ