Account/Login

Von Krieg, Flucht und Integration einer Familie

  • Di, 02. Oktober 2018
    Emmendingen

     

Der aus Emmendingen stammende Autor Michael Longerich las in der Buchhandlung Sillmann aus seinem Roman "Immer wieder".

Michael Longerich liet in der Buchhandlung Sillmann  | Foto: Georg Voß
Michael Longerich liet in der Buchhandlung Sillmann Foto: Georg Voß
EMMENDINGEN. Der aus Emmendingen stammende Autor Michael Longerich las am Freitagabend in der Buchhandlung Sillmann vor knapp 15 Gästen aus seinem Roman "Immer wieder", der im August dieses Jahres im kleinen Bonner Kid Verlag erschienen ist.
Es ist sein erstes Buch überhaupt und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar