München

Warum dürfen nur 50 Journalisten zum NSU-Prozess?

Patrick Guyton

Von Patrick Guyton

Do, 28. März 2013 um 00:00 Uhr

Deutschland

Der NSU-Prozess sorgt noch vor seinem Auftakt für Empörung. Nur 50 Medienvertreter sind im Gerichtssaal zugelassen; türkische Journalisten sind nicht dabei. Woran liegt das?

Nur 50 Journalisten sollen laut der Entscheidung des Oberlandesgerichts München beim Prozess gegen die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe im Verhandlungssaal dabei sein. 73 weitere akkreditierte Medienvertreter müssen hingegen vor der Tür bleiben, darunter alle türkischen Journalisten sowie Vertreter von weltweit geschätzten Qualitätszeitungen. Die Kritik daran reißt nicht ab. Hier die wichtigsten Fragen:

Kann der Prozess per
Video in einen anderen
Saal übertragen werden?
Dazu gibt es unterschiedliche Meinungen. Das Gericht lehnt diesen Vorschlag bisher ab. Die Leiterin der Justizpressestelle, Margarete Nötzel, sagt: "Die Übertragung der laufenden Hauptverhandlung in einen anderen Raum kann aus Rechtsgründen nach deutschem Recht nicht umgesetzt werden." Dies würde "eindeutig gegen Paragraph 169 Satz 2 des Gerichtsverfassungsgesetzes verstoßen". Gerichtspräsident Karl Huber hatte kürzlich gesagt, eine Übertragung würde ihm zwar gut gefallen. Allerdings sei sie nicht möglich.
Liest man den betreffenden Paragraphen nach, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung