Ende einer unendlichen Geschichte

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Di, 03. April 2018

Ettenheim

BZ-Plus Am Gründonnerstag wurde das Spielfeld Supperten offiziell seiner Bestimmung übergeben / Sieben Jahre für Umsetzung.

ETTENHEIM. Der Gründonnerstag ist der Ettenheimer Sankt-Nimmerleins-Tag. Dieses Wortspiel machte am Tag vor Karfreitag im Gewann Supperten draußen an der Bundesstraße die Runde. Dort hatten sich Vertreter von Verwaltung, Sponsoren, Baufirmen und eine Handvoll Fußballknirpse eingefunden, um die Eröffnung des "Kleinspielfeldes Supperten" zu feiern. Seit November 2011 stand das Spielfeld auf der Agenda der Ettenheimer Kommunalpolitik. "Es hat einen gewissen Vorlauf gebraucht", konstatierte auch Bürgermeister Bruno Metz süffisant.

Das Ergebnis
Der lange Weg
Die Kostenentwicklung
Ende November 2017 wird die Anlage endlich fertig. Seither ist sie regelmäßig auch genutzt. Ein Anfrage einer Gruppe, die den Platz zu einer bestimmten Zeit buchen will, erteilt die Stadt eine Absage. Metz: "Der Platz ist ein öffentlicher Platz, zu jeder Zeit und für jedermann".

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung