Fragen und Antworten

Fall Carolin G.: Was wir wissen – und was nicht

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Di, 15. November 2016 um 15:41 Uhr

Endingen

Die 40-köpfige Sonderkommission "Erle" arbeitet intensiv an dem Fall der getöteten Joggerin Carolin G. aus Endingen. Wir haben die wichtigsten Fakten und Fragen zusammengetragen.

Seit vergangenem Freitag, 11. November, herrscht Gewissheit: Carolin G. aus Endingen, die am 6. November ihr Haus in Endingen zum Joggen verließ, wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Die Leiche der 27-Jährigen war am Donnerstag, 10. November, gefunden worden. Seitdem arbeitet die 40-köpfige Sonderkommission "Erle" mit Hochdruck an dem Fall und geht mehr als 300 Hinweisen nach. Die Spurensuche am Fundort der Leiche ist am Dienstagabend beendet worden. Die Untersuchungen des gesicherten Spurenmaterials dauern noch an.

Polizeisprecher Walter Roth warnt vor voreiligen Schlussfolgerungen. Medien hatten zuvor das Gerücht gestreut, in Südbaden sei ein Serienmörder unterwegs. Im Internet wurden die Fälle aus Endingen und Freiburg mit denen aus Emmen in der Schweiz und Überlingen am Bodensee in Verbindung gebracht.

Kein Zusammenhang zu Fall in der Schweiz
Bereits Ende Oktober kam heraus, dass es zwischen dem Fall Maria L. und einer Vergewaltigung im schweizerischen Emmen keinen Zusammenhang gibt, da der DNA-Abgleich negativ ausfiel. Die Schweizer Polizei hatte in einer Pressemitteilung an die ZDF-Sendung ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ