Tiefe Einblicke in ein Land in Angst

Ilona Hüge

Von Ilona Hüge

Mo, 13. Juni 2016

Endingen

Sechs junge venezolanische Abgeordnete berichteten in Endingen über die Situation in Venezuela.

ENDINGEN. Die Begegnung mit jungen Oppositionspolitikern aus Venezuela ist auf reges Interesse gestoßen. Mehr als 100 Gäste kamen am Freitagabend in die Kornhalle, um aus erster Hand zu erfahren, wie die Lage in Venezuela ist. Unter den Gästen waren Mitglieder des Freundeskreises Tovar und viele hier lebende Tovarer, die sich zunehmend um ihr Land und ihre Familien sorgen.
Die Besucher aus Venezuela kamen auf Einladung von Peter Weiß und der Konrad-Adenauer-Stiftung nach Deutschland, verbrachten eine Woche in Berlin und schlossen die Reise mit dem Kurzbesuch in Endingen ab. Die sechs Abgeordneten gehören dem Oppositionsbündnis "Mesa de Unidad Democratica" (MUD) an. Das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung