Account/Login

Gutleutmatten in den Schlagzeilen

Simone Lutz
  • Di, 24. September 2019
    Freiburg

     

BZ-Plus Spiegel und Frontal 21 berichten über den Streit um die Höhe der Energiepreise / Die Stadt bleibt hart.

Die  Bewohner finden  die Verbrauchskosten für die Heizungen deutlich zu hoch.   | Foto: Rita Eggstein
Die Bewohner finden die Verbrauchskosten für die Heizungen deutlich zu hoch. Foto: Rita Eggstein

FREIBURG-HASLACH. Das Energiekonzept des neuen Quartiers Gutleutmatten in Haslach sollte innovativ, vorbildlich und bemerkenswert werden. Letzteres ist es auch geworden – allerdings nicht so, wie die Stadtverwaltung sich das gewünscht hat. Denn inzwischen gilt es bundesweit als Beispiel für eine missglückte Planung, deren Kosten die Bewohner zu tragen haben. Die Stadtverwaltung lehnt es jedoch nach wie vor ab, nachzubessern.

Seit 2013 hat die Badische Zeitung immer wieder über den Streit zwischen den Baugruppen auf Gutleutmatten und der Stadtverwaltung berichtet. Jetzt, da das Baugebiet fertig ist, sind auch überregionale Medien wie im Juli dieses Jahres der Spiegel und am 17. September das ZDF-Politmagazin Frontal 21 eingestiegen. Tenor der Beiträge: Das ungewöhnliche Energiekonzept hat so hohe Fixkosten, dass diese seine Einsparungen bei ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar