Solar- und Windkraftwerk montiert

Energiemix aus Unterlenzkirch

Manfred-G. Haderer

Von Manfred-G. Haderer

Fr, 05. Dezember 2008 um 14:56 Uhr

Lenzkirch

Die Kraft der Sonne und des Windes kann ein kleines Kraftwerk in Lenzkirch jetzt gleichzeitig in Strom umwandeln. Konstruiert und finanziert hat es der Tüftler Erich Maier.

LENZKIRCH. Ein Pionierprojekt wurde gestern bei der Brauerei Rogg montiert: Ein kleines, kombiniertes Wind- und Sonnenkraftwerk wird künftig umweltfreundliche Energie ins Netz einspeisen. Weithin sichtbar hob ein schwere Autokran die Konstruktion auf die Fundamente direkt an der talseitigen Hangkante. Das Besondere daran: das Projekt ist eine Privatinitiative des einheimischen Tüftlers Erich Maier.

Der Mühlinger Erfinder setzt sich seit vielen Jahren mit alternativen Energien auseinander, gilt als Experte mit großem Erfindergeist und engagiert sich auch entsprechend. Die Familie Rogg stellte das notwendige Grundstück unterhalb des "Kreuzhofs" zur Verfügung, das sich Erich Maier im Vorfeld als geeignet ausgeguckt hatte.

"Es ist toll, was sich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ