ENTER: "Man sollte das Buch nicht vor dem Essen lesen"

Mirjam Kappes

Von Mirjam Kappes

Do, 29. Mai 2008

Kultur

Eine junge Autorin berichtet, wie Charlotte Roches Erfolgsroman "Feuchtgebiete" mit seinen deutlichen Körperbeschreibungen in ihrem Freundeskreis ankam.

Es fängt schon bei der Aussprache ihres Nachnamens an. Meine Freundin Paula behauptet, man spräche ihn "Rosch" (wie den Pharmakonzern) aus. Tobi pocht auf ihre englische Herkunft und schließt daher auf "Roatsch"; Felix meint, wenn, dann richtig Englisch "Roatschi". Oder richtig altbacken deutsch: "Roche" wie der Rochen.
Schon hierüber konnten wir uns nicht einigen. So wie über das Buch. "Feuchtgebiete" von Charlotte Roche führt seit Monaten die Bestsellerliste an. Auch meine Freunde geben zu, dass sie das Buch erst gekauft hätten, als der Medienhype schon im vollen Gange war: ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung