Erik Weide und Wilfried Stern wollen Ortsvorsteher von Ottenheim werden

Ulrike Derndinger

Von Ulrike Derndinger

Mo, 15. Juni 2009 um 17:54 Uhr

Schwanau

Die Ortsvorsteher-Frage in Ottenheim ist spannend. Denn mit Erik Weide (Freie Wählervereinigung) und Wilfried Stern (CDU) gehen zwei Kandidaten ins Rennen, die beide siegessicher sind. Wer letztlich das Rennen macht, könnte von den zwei Stimmen der SPD abhängen.

SCHWANAU-OTTENHEIM. Dem Ratsneuling Erik Weide bereiten die Mehrheitsverhältnisse unter den zehn Ratsmitgliedern wenig Kopfzerbrechen. Er weiß die fünf Mitglieder der Freien Wähler hinter sich, die ihn dem Gemeinderat zur Wahl vorschlagen wollen: "Wir sind die stärkste Fraktion und beanspruchen deshalb auch den Posten", sagt er selbstbewußt. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung