Erklär’s mir

Was sind Märchen?

Benedikt Hecht

Von Benedikt Hecht

Mo, 12. August 2019 um 00:00 Uhr

Erklär's mir

Du hast sie bestimmt schon gelesen oder deine Großeltern oder Eltern haben sie dir vorgelesen: die Geschichte von Schneewittchen oder von Hänsel und Gretel. Das sind nur zwei von vielen Märchen.

Es sind kurze Erzählungen. Meistens geht es darin um Menschen oder Tiere. Dabei erleben die Personen in der Geschichte für gewöhnlich Abenteuer. Zauberei kommt auch sehr oft in Märchen vor. In Märchen passieren meistens Dinge, die im richtigen Leben nicht vorkommen würden. Märchen sind immer sehr einfach geschrieben, damit jeder sie versteht. Manchmal sind Märchen aber auch sehr brutal, wie "Hänsel und Gretel": Da werden dann Hexen verbrannt. Meist gibt es in diesen Geschichten ein gutes Ende. Sehr bekannte Märchenschreiber sind die Brüder Grimm. Von denen hast Du sicher schon gehört, denn insgesamt haben sie über 200 Märchen gesammelt.