Account/Login

BZ-Card – Reisen

Erleben Sie weihnachtlichen Lichterglanz im Dreiländereck

  • Mo, 12. September 2022, 00:00 Uhr
    BZ-Card Reisen

Anzeige Reisen Sie vom 11. Dezember bis zum 15. Dezember 2022 nach Aachen und freuen Sie sich auf vorweihnachtliche Reiseimpressionen in Deutschland, Belgien und den Niederlanden.

Weihnachtsglanz rund um Dom und Rathaus: der Aachener Weihnachtsmarkt Foto: © Foto Oliver Franke/Tourismus N
1/3
In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich das Städtedreieck Aachen-Maastricht-Lüttich mit besonderen Weihnachtsmärkten, zauberhaft illuminierten Altstädten und regionalen Spezialitäten aus drei Ländern in ein wahres Winterwunderland. Reisen Sie vom 11. Dezember bis zum 15. Dezember 2022 (Sonntag bis Donnerstag) nach Aachen und freuen Sie sich auf vorweihnachtliche Tage in Deutschland, Belgien und den Niederlanden.

Bereits die Anreise hält mit dem Besuch des Weihnachtsmarktes in den Kellergewölben des Moselstädtchens Traben-Trarbach einen ersten Höhepunkt bereit, bevor Sie Ihr zentrales 4-Sterne-Hotel INNSiDE by Meliá in der Kaiserstadt Aachen erreichen.

Am nächsten Tag besuchen Sie im Rahmen einer Führung zunächst die historische Klosteranlage Val-Dieu, die neben ihrer einzigartigen Spiritualität auch weltliche Reize wie das berühmte Abteibier und raffinierte Käsespezialitäten zu bieten hat.

Anschließend reisen Sie weiter nach Lüttich, das den treffenden Beinamen "Klein-Paris an der Maas" trägt. Erleben Sie bei einer Stadtführung die märchenhaft anmutenden Gassen, pittoresken Hinterhöfe und steinernen Treppen, die Lüttichs Stadtbild so unverwechselbar machen.

Am nächsten Morgen werden Sie zu einer thematischen Stadtführung auf den Spuren Kaiser Karls durch Aachen empfangen. Lernen Sie eine der interessantesten historischen Persönlichkeiten kennen, während Sie die idyllischen Altstadtgassen durchstreifen, bevor das Wahrzeichen der Stadt darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden: der Aachener Dom, das erste Unesco-Welterbe Deutschlands.

Im Anschluss bleibt genug Zeit, den festlich beleuchteten Weihnachtsmarkt in vollen Zügen zu genießen.

Tags darauf reisen Sie in die Niederlande, wo die romantischen Gassen Maastrichts sowie der größte unterirdische Weihnachtsmarkt Europas in Valkenburg auf Sie warten. Ein Besuch des Weihnachtsmarkts der Nationen in Rüdesheim am Rhein, rundet das fünftägige Reiseprogramm ab.

Mit der BZ-Card kostet diese Reise 799 Euro pro Person im Doppelzimmer (regulär: 849 Euro, EZ-Aufpreis: 160 Euro), inklusive des Programms, der Fahrt im Komfortbus ab/bis Freiburg (07:00 Uhr) oder Herbolzheim (07:30 Uhr) sowie der Veranstaltungsbegleitung. Gerne senden wir Ihnen den Detailablauf kostenfrei zu.
Buchung und Information:
"chrono tours", bz-card.de/unterwegs, Tel. 0800/222422440 (gebührenfrei, Mo-Fr 9-17 Uhr), E-Mail: [email protected]. Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Veranstalter: chrono tours GmbH, Ebertplatz 14-16, 50668 Köln

Ressort: BZ-Card Reisen

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Mo, 12. September 2022: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.