Fall Ayleen

Ermittler suchen den Fundort von Ayleen erneut nach Beweisen ab

Rebecca Fulle und Frank Zimmermann

Von Rebecca Fulle & Frank Zimmermann

Mi, 17. August 2022 um 19:07 Uhr

Südwest

BZ-Plus Im Teufelsee wurde die 14 Jahre alte Ayleen aus Gottenheim tot geborgen. Die hessische Polizei hat nun mit Unterstützung von Tauchern und einem Sonarboot das Gebiet noch einmal intensiv abgesucht.

Die Polizei sucht erneut den Teufelsee und die Umgebung bei Weckesheim im hessischen Wetteraukreis ab. Begonnen wurde mit der Suche am Mittwoch; am Donnerstag und Freitag soll es weitergehen, sagt Jörg Reinemer, Sprecher der Polizei Mittelhessen, gegenüber der BZ. Bereits am Mittwoch wurden verschiedene Gegenstände sichergestellt. Ob sie aber überhaupt mit dem Fall zusammenhängen, muss erst noch geklärt werden.
Am Teufelsee herrscht am Mittwochvormittag konzentrierte Stimmung. Die Polizei sucht erneut das Gebiet rund um den Teufelsee ab, in dem am 29. Juli, acht ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung