BZ-Interview

Erschossener Schluchsee-Wolf: Nabu fordert Soko für Umweltkriminalität

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Mi, 14. Februar 2018 um 11:10 Uhr

Südwest

BZ-Plus Die Ermittlungen zum Fall des im Sommer 2017 getöteten Wolfs stocken. Nicht zuletzt deshalb fordert der Nabu Baden-Württemberg eine Sonderermittlungseinheit für Umweltkriminalität.

BZ: Herr Enssle, was verspricht sich der Nabu von einer Sonderermittlungseinheit?
Nabu-Landesvorsitzenden Johannes Enssle: Wir stellen fest, dass sich die Delikte von Umweltkriminalität häufen. Polizisten kennen teilweise die Rechtsvorschriften nicht, was man ihnen nicht vorwerfen kann, weil Umweltkriminalität im Vergleich zu Verkehrsdelikten oder Einbrüchen seltener vorkommt. Deswegen fordern wir auch nicht mehr Personal, sondern, dass Artenschutzexperten und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung