"Schlachtung mit Achtung"

Erstes Serienmodell des Kanderner Schlachtmobils verkauft

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Mi, 29. Januar 2020 um 18:57 Uhr

Kandern

BZ-Plus Die Firma, die aus der Initiative "Schlachtung mit Achtung" hervorgegangen ist, übergibt eine erste mobile Schlachtanlage an einen Schweizer Käufer. Und die Initiatoren haben weitere Ideen.

"Die Serienproduktion ist voll angelaufen, wir haben Anfragen aus aller Welt", freut sich Peter Brandmeier von der Firma MST-Mobile Schlachttechnik, die aus der Initiative "Schlachtung mit Achtung" hervorgegangen ist. Am Mittwoch übergab er das erste von seinem am Riedlinger Metallbaubetrieb gefertigte Serienmodell an Käufer Mischa Hofer aus Lützelflüh im schweizerischen Emmental.
Das Serienmodell MSE 200 A wurde gegenüber dem nach fünfjähriger Entwicklungs- und Überzeugungsarbeit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung