Account/Login

Millionen-Projekt

Erweiterung der Herbolzheimer Kläranlage beginnt

Hannes Selz
  • Sa, 19. Februar 2022, 17:30 Uhr
    Herbolzheim

BZ-Plus Die Bauarbeiten im Herbolzheimer Klärwerk starten. Das Projekt soll zehn Millionen Euro kosten. Die Konzeption habe Vorbildcharakter, berichtete ein Vertreter des Landratsamts beim Spatenstich.

Den Spaten gestochen haben (von l.): H... Jochen Molitor (SAG Ingenieure GmbH).  | Foto: Hannes Selz
Den Spaten gestochen haben (von l.): Hans-Peter Thieme (Schwarz Betonbau), Johannes Rimmele (Firma Joos), Bürgermeister Thomas Gedemer, Gemeinderat Martin Bergmann, Jürgen Rauer (Stadtbauamt), Walter Striegel (Leiter Klärwerk), Julian Schab (Landratsamt), Rätin Doris Daute und Jochen Molitor (SAG Ingenieure GmbH). Foto: Hannes Selz
1/2
Die Kläranlage in Herbolzheim besteht seit 1967 und wurde zwischen 1980 und 2006 mehrmals erweitert und modernisiert. Aufgrund des aktuellen Bevölkerungswachstums der Stadt stoße die Anlage nun aber erneut an die Leistungsgrenze, wie Bürgermeister Thomas Gedemer beim symbolischen Spatenstich am Donnerstag sagte. "Wir drehen am großen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar