Profifussball

Es bleibt bei drei möglichen Standorten fürs SC-Stadion

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 05. Februar 2013 um 19:46 Uhr

Freiburg

Die Stadt Freiburg hat allen Gerüchten die Luft herausgelassen. Nur die Standorte Hirschmatten sowie Flugplatz und Hettlinger (auch in Kombination) werden für das entscheidende Gutachten zum neuen SC-Stadion untersucht.

Darauf hat sich die gemeinderätliche Stadion-Arbeitsgruppe verständigt. Im Rathaus kursierten noch weitere Varianten wie etwa die große Kleingartenanlage an der Bissierstraße (siehe Grafik) oder Neumatten nahe Lehen. Diese scheiden jedoch aus – ebenso das Messegelände. Bis zur Sommerpause sollen Ergebnisse vorliegen.

Dass der SC Freiburg baldmöglichst ein neues Stadion bekommen soll, ist beschlossene Sache. Die Frage ist nach wie vor: wo? Die Gutachter von Ernst & Young beginnen nun mit ihrer Untersuchung. "Es bleibt bei den drei bekannten Optionen", sagt auf BZ-Nachfrage Baubürgermeister ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ