"Es braucht den Mut, zu äußern, dass man ein anderes System will"

Maja Tolsdorf

Von Maja Tolsdorf

Mo, 11. Mai 2020

Lörrach

BZ-Plus Online-Vortrag zur Gemeinwohlökonomie: Auch in Lörrach soll das alternative Wirtschaftssystem Kreise ziehen / Nellie Nashorn ist bereits zertifiziert.

LÖRRACH. Es sei eine gute Zeit, um über Wirtschaft und alternative Modelle zu sprechen, befanden die Fairnetzt-Akteure Lutz Knakrügge und Hartmut Schäfer. Deshalb hatten sie zu Online-Vortrag und -Diskussion über die Gemeinwohlökonomie (GWÖ) eingeladen. Die Veranstaltung fand interessierte Teilnehmer aus dem medizinischen Bereich, dem Bildungssektor und der Kommunalpolitik.
"Wir wollen Lust machen auf die Gemeinwohl-Ökonomie, auch wenn es ein sperriger Begriff ist", beginnt Schäfer. Er ist Gemeinwohlberater am Kulturzentrum Nellie Nashorn und bekannt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung