"Es gibt radikale Einlasskontrollen an den Eingängen"

Kathrin Blum

Von Kathrin Blum

Do, 16. April 2020

Kirchzarten

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit dem aus Kirchzarten stammenden Medizinstudenten Paul Götz, der gerade in der Mainzer Universitätsklinik arbeitet.

KIRCHZARTEN/MAINZ. In vielen Städten sind Medizinstudierende im Einsatz, um die Corona-Krise zu meistern. Nach einem Semester zwar noch ganz am Anfang, aber trotzdem willens zu helfen, ist Paul Götz aus Kirchzarten. Kathrin Blum hat mit ihm gesprochen.

BZ: Genau wie in Baden-Württemberg, sind auch in Rheinland-Pfalz, wo Sie studieren, Medizinstudenten gebeten worden, in der Corona-Krise zu unterstützen. Haben Sie sich gemeldet?
Götz: Ja, das habe ich. Ich weiß allerdings noch ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung