"Es tut weh, wenn man nur daran denkt"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 13. Juni 2016

Waldshut-Tiengen

Die 90-jährige Eva Fahidi berichtet Realschülern in Waldshut von ihrer Zeit im Konzentrationslager.

WALDSHUT-TIENGEN (bin). Es war still in der Aula der Robert-Schumann-Realschule in Waldshut. Ergriffen lauschten rund 100 Schüler der neunten Klassen den Schilderungen der Zeitzeugin Eva Fahidi (90), die den Holocaust des Naziregimes überlebte. Sie überstand 1944 die Deportation in das Konzentrationslager ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ