Interview

Ärztlicher Direktor der Uniklinik: "Eine Woche später hätten wir italienische Verhältnisse erlebt"

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 16. Juli 2020 um 18:25 Uhr

Stühlinger

BZ-Plus Die Uniklinik hat ihre Corona-Kapazitäten heruntergefahren. Mitte März war die Klinik kurz vor der Überlastung. "Wir hatten zeitweise die meisten Fälle bundesweit", sagt Frederik Wenz, Ärztlicher Direktor.

Am 27. Februar sind die ersten drei Corona-Fälle in Freiburg gemeldet worden. Seit diesem Tag sind weitere 999 Infizierte in der Stadt hinzugekommen. Freiburg und die Region wurden durch Rückkehrer aus dem Skiurlaub und die Nähe zum Elsass schnell zu einem Hotspot der Pandemie, in den Krankenhäusern herrschte Alarmzustand. Die Verantwortlichen hoffen, dass keine zweite Welle kommt.
Herr Professor Wenz, hinter dem Universitätsklinikum liegen aufreibende Monate rund um das Coronavirus. Wie hat sich die Lage in den vergangenen Wochen geändert?
Wenz: In der Spitze Ende März/ Anfang April hatten wir bis zu 120 Covid-19-Patienten gleichzeitig im Haus, davon fast 50 beatmete Patienten. Wir hatten zeitweise die meisten Fälle bundesweit. Erfreulicherweise ist es jetzt sehr ruhig, was den stationären Bereich angeht. Es gibt jetzt immer wieder mal Tage, an denen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung