Der Islam – zwischen Konfrontation und Dialog

Isabelle Konnegen

Von Isabelle Konnegen

Fr, 20. Mai 2011

Ettenheim

Islamwissenschaftler Marwan Abou Taam referierte vor mehr als 80 Zuhörern im Bürgersaal über Islam, Djihad und Osama bin Laden.

ETTENHEIM. Eine differenzierte Sichtweise auf den Islam und den Islamismus zu entwickeln, das war das Ziel des Vortrags von Marwan Abou Taam "Zwischen Konfrontation und Dialog – Der Islam als politische Größe" am Dienstag im Bürgersaal. Die Stadt Ettenheim und die Konrad-Adenauer-Stiftung Freiburg hatten aus Anlass des Weltkommunikationstages den Abend organisiert, der das Interesse von 80 Zuhörern – zumeist aus der älteren Generation – geweckt hatte.

Der Referent ist in Beirut geboren, er ist Islam- und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ