Musikfreunde rappen die Schulen

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Do, 21. September 2017

Ettenheim

Verein organisiert Workshops mit dem HipHop-Duo Zweierpasch / Abschlusskonzert am 20. Oktober in der Aula der Heimschule.

ETTENHEIM. Der Organisation klassischer Konzerte haben sich die Musikfreunde Ettenheim verschrieben. Das bedeutet indes nicht, dass sich Macher nur auf klassischen Pfaden bewegen, sich nicht an Neues wagen oder experimentieren. Mit einem neuen Projekt nähern sie sich nun der Popkultur an: Hip-Hop-Workshop im Französischunterricht. Alle Ettenheimer Schulen sind dabei. Unterstützung holen sich die Musikfreunde beim deutsch-französischen Hip-Hop-Duo Zweierpasch und bei der Romanistik-Professorin Eva Kimminich, die unter anderen die Popkultur erforscht.

Zweierpasch – das sind die Zwilling Felix und Till Neumann (33). Unter dem Motto "zwei Stimmen – zwei Sprachen" setzt sich das Brüderpaar für einen interkulturellem Austausch und ein friedliches Europa ein. Es ist mit diesem Programm und diesem Anspruch seit einigen Jahren im deutsch-französischen Grenzgebiet unterwegs – Till Neumann lebt in Freiburg, sein Bruder Felix in Kehl. Die Brüder touren inzwischen durch die ganze Welt. Im vergangenen Jahr waren die beiden mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ