Account/Login

EU-Staaten weit auseinander

  • dpa

  • Sa, 20. Juni 2020
    Ausland

     

Viele offene Fragen, was den 750-Milliarden-Corona-Hilfsfonds betrifft / Wirtschaftssanktionen gegen Russland verlängert.

Die Verhandlungen über das 750-Milliarden-Programm zur Bewältigung der Corona-Wirtschaftskrise drohen zu einer Zerreißprobe für die EU zu werden. Bundeskanzlerin Angela Merkel machte am Freitag nach einer Videokonferenz mit den anderen europäischen Staats- und Regierungschefs deutlich, dass schwere Wochen bevorstehen könnten.

Auch die Bundesregierung sieht an etlichen Stellen Nachbesserungsbedarf. "Die Brücken, die wir noch zu bauen haben, sind groß", sagte Merkel. Deutschland übernimmt am 1. Juli für sechs Monate die Ratspräsidentschaft in der EU.
Die Zeit drängt. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar