Europa ist ganz schön spannend

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Mi, 21. Mai 2014

Rheinfelden

Andreas Schwab, Mitglied des europäischen Parlaments in Straßburg, referiert beim CDU-Stadtverband.

RHEINFELDEN. Von wegen Europa interessiert keinen: Mehr als 30 Gäste waren auf Einladung des CDU-Stadtverbands zum Auftritt des Europaabgeordneten Andreas Schwab am Montagabend ins "Danner" gekommen und diskutierten mit ihm unter anderem über Gentechnik, Energiepolitik und das Verhältnis zur Schweiz.

Der Kandidat:
Andreas Schwab, gebürtiger Rottweiler, sitzt seit zwei Perioden für die CDU im Europaparlament, wobei sich der Jurist bevorzugt um den europäischen Binnenmarkt kümmert – und die Regionen kennt. "Die Situation ist nicht überall so wie in unserer Region, wo wir nahezu Vollbeschäftigung haben", so Schwab. Die führt auch zu einem aus seiner Sicht noch nie dagewesenen Wohlstand. "Wir sollten uns deshalb nicht daran gewöhnen auf diesem hohen Niveau zu klagen".
Die Bilanz:
Die Rolle Deutschlands:
Als Beispiel nannte Schwab die duale Ausbildung, die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung