Europa-Park startet ohne großen Knaller in die Sommersaison

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Fr, 31. März 2017 um 18:35 Uhr

Rust

Am 1. April startet der Europa-Park in die neue Sommersaison. Eine neue Fahrattraktion gibt es noch nicht. Der Flugsimulator wird erst im Juni eröffnet. Der Spatenstich für den Wasserpark soll im Frühsommer erfolgen.

Den großen Knaller soll es im Juni geben, wenn der Flugsimulator in der Deutschen Allee eröffnet wird. "Das schlägt jede Achterbahn," begeistert sich Roland Mack selbst an dem Projekt, das Sohn Michael verantwortet und als größte Investition in ein Einzelprojekt im Europa-Park gilt . Noch versteckt sich die Attraktion hinter Bauzäunen, immerhin hat das Ding seit Freitag einen Namen: Voletarium. Erstmals zeigte der Park am Vorabend der Saisoneröffnung 2017 auch eine Visualisierung des Wasserparks ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung