Account/Login

Interview

Ist die Beschleunigung der Energiewende europarechtswidrig?

Bernhard Walker
  • Mo, 07. Februar 2022, 09:00 Uhr
    Wirtschaft

     

BZ-Plus Alles soll schneller gehen: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) will die für die Energiewende nötigen Projekte beschleunigen. Die Juristin Julia Chladek hält dies für fragwürdig.

Julia Chladek   | Foto: Adonis Petrohilos
Julia Chladek Foto: Adonis Petrohilos
Alles soll schneller gehen: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) will die für die Energiewende nötigen Projekte beschleunigen. Aus Sicht der Juristin Julia Chladek nutzt Berlin dafür aber rechtlich fragwürdige Mittel, die zudem das gewünschte Ziel verfehlten. Mit der Referendarin am Landgericht Konstanz sprach Bernhard Walker.
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar