Wien

European Newspaper Award: Drei Preise für die Badische Zeitung

Holger Knöferl

Von Holger Knöferl

Mi, 15. Mai 2019 um 17:00 Uhr

Wir über uns

4600 Einsendungen von 182 Zeitungen aus 25 Ländern – und die Badische Zeitung gehört zu den mehrfach prämierten. Gewonnen haben zwei Magazin-Titelseiten und eine Bilderseite.

Rund 4600 Einsendungen hat die 16-köpfige Jury des European Newspaper Awards gesichtet – jetzt wurden auch drei Beiträge der Badischen Zeitungen mit einem Award of Excellence ausgezeichnet.

Zwei Preise gab es in der Kategorie "Sektions-Titelseite, Regionalzeitung" für Titelseiten des BZ-Magazins. Zum einen für die Ausgabe vom 3. Februar 2018, die sich mit den olympischen Winterspielen in Südkorea beschäftigte, zum anderen für das Magazin vom 1. September 2018, das das Thema Normen in den Mittelpunkt stellte.

Eine weitere Auszeichnung ging in der Kategorie "Fotografie, Bildseite" an die BZ. Damit würdigte die Jury die Präsentation der Arbeit der Fotografin Carlotta Huber, die Bäume porträtiert hatte, die von einem Blitz getroffen worden sind.

Am European Newspaper Award haben sich 182 Zeitungen aus 25 Ländern beteiligt. Die Urkunden nahm Holger Knöferl, stellvertretender Chefredakteur, in Wien aus den Händen von Norbert Küpper und Annette Milz entgegen.