Ökonom im BZ-Interview

Experte aus Freiburg warnt vor überhartem Sparkurs in der Eurozone

Barbara Schmidt, Bernd Kramer

Von Barbara Schmidt & Bernd Kramer

Mo, 21. Februar 2022 um 11:24 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Tut die Europäische Zentralbank genug gegen die Inflation? Henning Vöpel vom Freiburger Centrum für Europäische Politik (CEP) fordert ein stärkeres Eingreifen der EZB – etwa mit einem höheren Leitzins.

Vor allem in den südeuropäischen Ländern mehren sich die Stimmen, den europäischen Stabilitätspakt zu reformieren. Der neue CEP-Vorstand Henning Vöpel sagt, was seine Position ist und warum das CEP weiterhin fest in Freiburg verankert sein wird.
BZ: Wann zieht das CEP nach Berlin? Dass die Denkfabrik in Freiburg ansässig ist, liegt nicht zuletzt an Herrn Gerkens großer Verbundenheit mit der Region. Sie sind gebürtiger Hamburger und verbringen viel Zeit in Berlin. In der Hauptstadt ist der Weg zu politischen Entscheiderinnen und Entscheidern kürzer.
Vöpel: Wir werden den Standort Freiburg nicht aufgeben. Das CEP ist in der Region verwurzelt, die Stiftung in Freiburg angesiedelt. Die Ökonomen Friedrich August von Hayek und Walter Eucken haben hier gelehrt. Sie waren und sind wichtige Ideengeber. Aber wir wollen auch unseren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung