Bad Säckingen

Experten geben Tipps für sicheren Wassersport im Rhein

Annemarie Rösch

Von Annemarie Rösch

Di, 15. Juni 2021 um 10:09 Uhr

Bad Säckingen

BZ-Plus Im Rhein lauern viele Gefahren. Erst am Wochenende mussten zwei Stand-up-Paddlerinnen aus dem Fluss gerettet werden. Experten raten: Immer erst die Strecke begutachten, dann ab ins Wasser.

Zwei Stand-up-Paddlerinnen aus der Schweiz haben sich am Wochenende in große Gefahr begeben. Unterhalb des Rheinkraftwerks bei Bad Säckingen kamen sie ins Rückwasser und mussten gerettet werden. Im vergangenen Jahr ertrank ein junger Mann beim nächtlichen Bad im Rhein. Die BZ hat Experten gefragt, was die Tücken des Rheins sind und auf was Wassersportler achten müssen, wollen sie sich nicht in Gefahr begeben.
Der Wasserstand des Rheins ist derzeit hoch
Im Moment führt der Rhein viel Wasser. Deshalb ist die Fließgeschwindigkeit schneller – und somit die Gefahr für Wassersportler größer. Am Rheinkraftwerk in Bad Säckingen fließt eine große Wassermenge über die sogenannten Wehrfelder. Man spricht von einem Wehrüberfall. Hinzu kommt, dass eine der vier Turbinen des Kraftwerks zurzeit in Revision ist, wie Kraftwerksleiter Jochen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung