Bezirk Freiburg

"Gewalt gehört ins Abseits": Projekt für eine neue Kultur im Fußball

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Fr, 20. September 2013 um 00:00 Uhr

Fussball

Das Projekt "Gewalt gehört ins Abseits" begegnet der wachsenden Aggression auf den Plätzen. Die Startphase des vom Bezirk Freiburg lancierten Projekts und bürgerschaftlichen Organisationen läuft im Breisgau.

FUSSBALL. Die Klagen über den Verfall der Sitten und zunehmende Aggressionen auf dem Fußballplatz sind auch in Südbaden lauter geworden. Im vergangenen April setzte der Fußballbezirk Hochrhein mit der kompletten Absage eines Spieltages ein deutliches Zeichen, dass die Grenze des Vertretbaren in zu vielen Fällen überschritten ist. Mit der Initiative "Gewalt gehört ins Abseits" will der Bezirk Freiburg zusammen mit bürgerschaftlichen Organisationen nun für eine neue Kultur auf dem Fußballplatz sorgen. Am Pilotprojekt nehmen sechs Freiburger Fußballvereine teil.

Wie kam es zu der Idee?
Wie groß ist das Problem?
Von wem wird die Aktion getragen?
Wo setzt das Projekt an?
Jeder Verein bildet bis März kommenden Jahres jeweils acht Fairplay-Lotsen aus. Diese Streitschlichter sollen bei hitzigen Situationen beruhigend und deeskalierend auf alle Beteiligten einwirken. Bei den Schulungen dieser Konfliktmanager sieht die Polizei ihr Haupteinsatzgebiet. "Wir wollen unser Wissen weitergeben und nicht als Uniformierte Spiele begleiten", stellt Meinrad Drumm von der Abteilung Prävention klar. Auch Trainer, Spieler und andere Vereinsmitarbeiter sollen durch übergreifende Schulungsangebote unterstützt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung