Schweiz

FC Sion auf Konfrontation mit der Fußball-Macht

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Mi, 28. September 2011

Fussball International

Dimensionen wie einst bei Bosman? Der von der Uefa mit Sanktionen belegte FC Sion möchte sich mittels ziviler Richter in die Europa League einklagen.

SION/FREIBURG. In der Schweiz steht womöglich die Zukunft des Fußballs auf dem Spiel. Nicht mehr und nicht weniger. Vor dem Kantonsgericht Waadtland jedenfalls sollte sich dieser Tage höchst illustrer Besuch einfinden. Staatsanwalt Eric Cottier hatte die Herren Michel Platini und Gianni Infantino einbestellt. Cottier erbittet vom Chef der Europäischen Fußball-Union (Uefa) und seinem Generalsekretär persönlich Auskunft darüber, weshalb der FC Sion nach einem Veto aus der nahegelegenen Verbandszentrale der Uefa in Nyon am Genfersee nicht in der Europa League mitspielen darf – obschon sich der Klub dafür qualifiziert hat. In der Qualifikationsrunde hatten sich die Walliser gegen Celtic Glasgow immerhin mit 0:0 und 3:1 durchgesetzt – doch die Uefa hat angeordnet, dass die Schotten mitmachen dürfen in der Gruppenphase. Ein kniffliger Fall, so scheint’s.
Trotz Transferverbot werden neue Spieler eingekauft
Warum die Eidgenossen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung