Kreisliga

Derby: FSV Ebringen und Au-Wittnau II trennen sich 1:1

Benedikt Hecht

Von Benedikt Hecht

Sa, 23. April 2016 um 19:56 Uhr

Kreisliga Breisgau

Keinen Sieger gab es im Derby zwischen dem FSV Ebringen und dem SV Au-Wittnau. In der zweiten Hälfte verpassten die Hausherren nach dem Ausgleich, ihr Übergewicht zu nutzen und den zweiten Treffer nachzulegen.

Niveauarm, mit diesem einfachen Wort kann die Partie zwischen dem FSV Ebringen und der Reserve des SV Au-Wittnau zusammengefasst werden. Von Derbystimmung war auf und neben dem Platz wenig zu spüren. Neben dem Platz ließ sich das leicht erklären, das Wetter machte den Protagonisten einen Strich durch die Rechnung. Regen und Kälte hielten die Zuschauer vom Besuch der Begegnung ab. Knappe 65 Zuschauer fanden sich am Kunstrasen in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ