Account/Login

Fairer Handel, faire Löhne

  • Di, 27. Februar 2018
    Herbolzheim

     

Santiago Paz Lopez von der Produzentenkooperative Norandino sprach in Herbolzheim über die Bedeutung der Fairtrade-Marken.

Norandino-Geschäftsführer Santiago Paz...herin Diana Chico-Alvarez übersetzte.   | Foto: Ute Schöler
Norandino-Geschäftsführer Santiago Paz Lopez informierte über die Bedeutung der Fair-Trade-Kooperativen. Dolmetscherin Diana Chico-Alvarez übersetzte. Foto: Ute Schöler

HERBOLZHEIM. Besuch aus Peru: Am Freitag war Santiago Paz Lopez, Geschäftsführer der peruanischen Produzentenkooperative Norandino, beim ökumenischen Perukreis in Herbolzheim zu Gast. Bei einem Vortrag im Weltladen zeigte er die positiven Auswirkungen des fairen Handels auf.

Ganz wichtig in der "Eine-Welt-Bewegung", der auch der Perukreis angehöre, sei von Anfang an der Gedanke von Partnerschaft gewesen, die anders als die Patenschaft einen Blick auf Augenhöhe bedeute, erläuterte der Vereinsvorsitzende Andreas Marx in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar