Kappel-Grafenhausen

Fall Hilß: Polizeitaucher finden keine Spuren

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 18. März 2010 um 17:59 Uhr

Kappel-Grafenhausen

Seit Ende Oktober wird der Ortenauer Hermann Hilß vermisst - am Dienstag wurde in der Elz nach seiner Leiche gesucht. Zuvor war seine Frau festgenommen worden, nachdem sie ein Double für ihren Mann engagiert hatte.

Von Hermann Hilß fehlt weiter jede Spur. Die Ermittlungsgruppe "Elz" hat mit Beamten der Wasserschutzpolizei in der nur einen Meter tiefen Elz in Kappel-Grafenhausen nach Spuren von Hilß gesucht. Der Fund: zwei Patronenhülsen, bei denen es sich aber auch um Platzpatronenhülsen handeln könnte, und ein Knochenstück, das wahrscheinlich nicht von einem ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung