Account/Login

Bundestagswahl

FDP-Kandidat Tino Ritter spricht vom Direktmandat

  • So, 05. Juli 2020, 15:44 Uhr
    Kreis Emmendingen

     

Die FDP hat Tino Ritter im Wahlkreis Emmendingen/Lahr als Bundestagskandidaten nominiert. Der Lahrer gibt sich selbstbewusst – und sagt, dass er direkt gewählt werden will.

Tino Ritter bei der Kandidatenvorstellung in Herbolzheim.  | Foto: Michael Haberer
Tino Ritter bei der Kandidatenvorstellung in Herbolzheim. Foto: Michael Haberer
Tino Ritter geht für die FDP in den Bundestagswahlkampf. Der Bauphysiker aus Lahr wurde am Freitag für die FDP-Kandidatur im Wahlkreis Emmendingen /Lahr gewählt. 20 Parteimitglieder waren zur Wahlkreiskonferenz in die Herbolzheimer Breisgauhalle gekommen. Ritter war als ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar