Kretschmann soll’s richten

unseren Redakteuren Ralf Morys und Kathrin Blum

Von unseren Redakteuren Ralf Morys & Kathrin Blum

Do, 02. Februar 2012

Feldberg

Feldbergs Bürgermeister hofft in der Flüchtlingsdebatte auf Hilfe vom Ministerpräsidenten.

FELDBERG. Wegen der geplanten Zuweisung von 90 Asylbewerbern ins leerstehende Haus Sonnenhang in Altglashütten hat Bürgermeister Stefan Wirbser jetzt ans Staatsministerium geschrieben. In seinem Brief bittet er darum, die Zahl der in der Gemeinde unterzubringenden Flüchtlinge zu verringern. Das Landratsamt sieht derzeit keine andere Wohnmöglichkeit für die Betroffenen.

Der am Mittwoch verfasste Brief des Feldberger Bürgermeisters an Ministerpräsident Winfried Kretschmann verweist auf das Vorhaben des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald, in der 360-Seelen-Gemeinde Altglashütten das leerstehende Gebäude Haus Sonnenhang für die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung