Ärger um Ortstermin

Landtagsabgeordneter setzt sich ab – Gemeinderäte sauer

Ralf Morys

Von Ralf Morys

Do, 28. Februar 2013 um 13:53 Uhr

Feldberg

Das plötzliche Ende eines Besuchs hat am Feldberg alle Gemeinderäte verärgert. Der Abgeordneten Reinhold Pix setzte sich bei dem Ortstermin nach dem Mittagessen einfach ab.

Wenn Kinder vom Mittagstisch vorzeitig einfach aufstehen und gehen erhalten sie meist einen erzieherischen Rüffel. Solch einen Rüffel erteilten die Feldberger Gemeinderäte einhellig am Dienstagabend nachträglich dem Grünen Landtagsabgeordneten Reinhold Pix, für dessen abrupten Abbruch des Gemeindebesuchs vor Wochenfrist und verschafften so ihrer Verärgerung Luft.
Für den Gemeindebesuch war eine Themenliste vereinbart und er begann an der Feldbergbahn. Bei frostigen Temperaturen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung