Stippvisite am Seebuck

Susanne Gilg

Von Susanne Gilg

Sa, 17. Februar 2018

Feldberg

BZ-Plus Die geschäftsführende Bundesumweltministerin Barbara Hendricks besucht das Haus der Natur am Feldberg.

FELDBERG. Die geschäftsführende Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat am Freitag das Haus der Natur am Feldberg besucht. Es war Teil ihrer Reise durch den Südschwarzwald, bei der die Themen Baukultur und Tourismus im Vordergrund standen. Das Haus der Natur ist nach eigenen Angaben mit 60 000 Besuchern jährlich Baden-Württembergs meistbesuchte Umwelteinrichtung.

Als Barbara Hendricks auf den Seebuck blickt, sieht sie Skifahrer und Snowboarder, die sich wie kleine bunte Punkte den Weg Richtung Talstation suchen. Die Bundesumweltministerin hält den Skizirkus mit der Kamera ihres Smartphones fest. Später wird sie noch sagen, dass sich die Schwerpunkte im Tourismus verschieben werden.

Zunächst bekommt sie von Feldbergs Bürgermeister Stefan Wirbser einen Einblick in die Infrastruktur der Gemeinde: Den ländlichen Raum als Wohnort zu erhalten und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung