Feuer und Flamme für Brandschutz

Christiane Franz

Von Christiane Franz

Mo, 27. August 2018

Bahlingen

Das Bahlinger Unternehmen BST Rinklin wird 25 Jahre alt / Drei Söhne im Unternehmen sorgen für den Fortbestand .

BAHLINGEN. Mit Brandschutz hat sich die Firma von Gründer Karl-Heinz Rinklin in den vergangenen 25 Jahren einen Namen gemacht und ist in diesem Bereich heute eine der größten in Baden-Württemberg: Ob im Justizvollzugskrankenhaus in Stuttgart oder in einer U-Bahn-Station in Frankfurt – die Produkte von BST Rinklin sind deutschlandweit verbaut. Die Firma feiert ihr Jubiläum am 2. September mit einem Tag der offenen Tür.

"Die größte Fehlerquote im Brandschutz entsteht durch Unwissen. Es gibt keine Brandschutzmaßnahme ohne zugelassenen Konstruktion", sagt Karl-Heinz Rinklin. Deshalb seien Planungsbüros oft auf das Know-How der Bahlinger Firma angewiesen. "Unsere Mitarbeiter im Büro sind durch Schulungen weitergebildet. Alle Monteure sind fachlich geschult und für die Brandschutzkonstruktionen zertifiziert", so Rinklin. Produziert wird mit der neuesten Maschinentechnik.

Die Anfänge der Unternehmensgruppe BST Rinklin liegen sogar noch vor dem 1. September 1993: Über seinen Schwager Jörg Himmelspach, der seit langem Prokurist ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ