Feuerwehrgerätehaus wird eingeweiht - Vorzeigeobjekt mit Modellcharakter

Ilona Hüge

Von Ilona Hüge

Do, 10. September 2015

Kenzingen

Am Wochenende weiht die Stadt Kenzingen ihr neues, rund 4,8 Millionen Euro teures Feuerwehrgerätehaus ein.

KENZINGEN. Am Wochenende ist es soweit: Am Freitag, 11. September, wird das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr eingeweiht. Am Sonntag, 13. September, wird das 4,8 Millionen Euro teure Gebäude mit allen seinen Funktionen der Öffentlichkeit bei einem "Tag der offenen Tür" ab elf Uhr vorgestellt.

Ende Juli zogen die Kenzinger Wehrleute ins neue Haus im Breitenfeld. Die Einweihung, vor allem aber der Tag der offenen Tür, wurde auf einen Termin am Ferienende angesetzt. Erst wollten sich Kommandanten und Feuerwehrleute mit den neuen Wegen im Haus vertraut machen. Die Routine, vor allem für den Einsatz, musste erst erworben werden: In der neuen Feuerwache gibt es viel mehr Platz als am alten Standort in der Stadtmitte.
Für die Feuerwehr hat sich mit dem Neubau ein alter Wunsch erfüllt. Das alte Haus in der Stadtmitte wurde ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung