Schwarzer Tag für die VAG

Flackern im Stromnetz legte Schienenschleifer lahm – Halbierte Tram wird repariert

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Di, 11. Dezember 2012 um 18:47 Uhr

Freiburg

Der neue Schienenschleifer der VAG in Freiburg ist liegen geblieben, weil die Spannung im Stromnetz der Straßenbahn abgefallen ist – und das nicht zum ersten Mal. Die halbierte Tram wird repariert.

Der neue Schienenschleifer der Verkehrs-AG ist liegen geblieben, weil die Spannung im Stromnetz der Straßenbahn abgefallen ist. Die Schwankung lag im Millisekundenbereich, erklärte am Dienstag VAG-Sprecher Andreas Hildebrandt. Spannend genug war die Situation, die am Montag für die Fahrgäste und VAG aus der Panne folgte: Die Tram, die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ