Bundesliga

Flekken-Patzer leitet gegen Borussia Dortmund die Niederlage ein

René Kübler

Von René Kübler

Fr, 12. August 2022 um 22:27 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Trotz einer ansehnlichen Leistung verliert der SC Freiburg gegen Borussia Dortmund mit 1:3 (1:0). Drei Jokertore sorgen für die späte Niederlage – SC-Torhüter Flekken spielt dabei eine tragische Rolle.

In einem packenden und phasenweise hochklassigen Bundesligaspiel hat der SC Freiburg am Freitagabend eine 1:0-Führung aus der Hand gegeben. Michael Gregoritsch hatte die Breisgauer in Führung gebracht, Torhüter Mark Flekken den Gästen mit einem unnötigen Patzer den glücklichen Ausgleich beschert. Das hatte Folgen. Kurz vor Schluss trafen die Dortmunder dann durch Moukoko und Wolf zum letztlich überraschend deutlichen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung