Account/Login

Reaktion auf tödlichen Polizeischuss

Frankreich mobilisiert 40.000 Polizisten nach Unruhen im ganzen Land

Bärbel Nückles
  • & dpa

  • Do, 29. Juni 2023, 19:59 Uhr
    Ausland

BZ-Plus Rufe nach Gerechtigkeit und gegen Polizeigewalt dominieren einen Trauermarsch nahe Paris. Nach dem tödlichen Polizeischuss auf einen 17-Jährigen ist das Land in Aufruhr. Auch im Elsass gab es Ausschreitungen.

Protestierende in Nanterre  | Foto: Michel Euler (dpa)
Protestierende in Nanterre Foto: Michel Euler (dpa)
1/4
Inmitten eines Trauermarsches im Pariser Vorort Nanterre sitzt eine Mutter oben auf einem Auto. "Gerechtigkeit für Nahel" steht auf dem weißen T-Shirt, das wie sie auch viele andere der Tausenden Demonstranten gegen Polizeigewalt am Donnerstag tragen. Die Mutter trauert um ihren 17-jährigen Sohn, der am Dienstag bei einer Polizeikontrolle erschossen wurde. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar