Fachkräftemangel

Französische Mitarbeiter arbeiten verstärkt in Lahrer Firmen

Hannah Fedricks Zelaya

Von Hannah Fedricks Zelaya

Do, 05. April 2018 um 15:36 Uhr

Lahr

BZ-Plus Unternehmen aus der Region bemühen sich verstärkt um Mitarbeiter aus dem Elsass. Ein Höchststand in der Region Lahr ist erreicht.

Immer mehr Betriebe auch in Lahr und der Umgebung klagen über Fachkräftemangel. Doch wer ist wirklich davon betroffen? Welche Auswirkungen gibt es in den verschiedenen Branchen? Und was können Firmen dagegen unternehmen? Die Badische Zeitung gibt einen Überblick und beleuchtet verschiedene Aspekte des Themas. Heute: Grenzübergreifender Arbeitsmarkt – spielen Fachkräfte aus Frankreich für Unternehmen in der Region eine Rolle?
"Bei uns waren französische Mitarbeiter von Anfang an fest in der Unternehmenskultur verankert", betont Matthias Kirch, der Leiter der Personalabteilung des Europa-Parks, "aber natürlich brauchen wir die Mitarbeiter auch, weil wir auf dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung